Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Jubelkonfirmation

Ein Grund zum Feiern!

Einmal im Jahr feiern ehemalige Konfirmanden der St. Lorenzkirche ihre silberne, goldene, diamantene, eiserne oder sogar die Gnadenkonfirmation. Der Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation in St. Lorenz findet in der Regel am Sonntag vor Pfingsten um 9.30 Uhr statt.

Am Samstag vor dem gemeinsamen Gottesdienst gibt es immer die Gelegenheit, sich mit den Mitkonfirmanden von damals zu treffen: Die Jubilare aller Jahrgänge sind um 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen und einem kleinen Programm im Gemeindehaus (Flachbau im Lorenzpark) eingeladen. Bei dieser Gelegenheit können auch Adressen ausgetauscht werden – wir geben eine Liste herum und kopieren diese anschließend für alle, sofern gewünscht. So können Sie weiter miteinander in Kontakt bleiben.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Parksituation.

Wo sind meine Schulkameraden?

Möchten Sie gern Ihre ehemaligen Schulkameraden oder Mitkonfirmanden zur Jubelkonfirmation einladen? – Dann ist Ihre Mitarbeit im Pfarramt herzlich willkommen. Besonders, wenn Sie noch Kontakt zu ehemaligen Hofern haben, die jetzt nicht mehr in Bayern wohnen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Denn außerhalb Bayerns kann unser Kirchengemeindeamt keine Adressen ermitteln.

Doch auch wer noch in Hof wohnt, kann leider nicht immer aufgefunden werden. Bitte melden Sie sich doch selbst im Pfarramt! Die Auszüge aus den alten Kirchenbüchern sind häufig noch handgeschrieben und unvollständig. Auch verschicken können wir diese Kopien (mit den früheren und zum Teil mit neuen Adressen) leider nicht, denn das Pfarramt hat kein Einverständnis dazu, die persönlichen Daten herauszugeben.